PSL

Aus Deutschen Incel-Wiki

PSL ist ein Akronym, das in der Incelosphäre für drei aufeinanderfolgende Foren weit verbreitet ist, die sich in der Nutzerbasis und bei prominenten Forums­mitgliedern überschneiden: Puahate.com, Sluthate.com und Lookism.net. Alle drei Foren waren bekannt für ihre Trolling-Atmosphäre und ihre Lookismus-Philosophie. Keines dieser Foren hatte/hatte Unterforen, die sich selbst als Incel-Unterforen bezeichneten, obwohl der Begriff im Abschnitt "Beschissene Ratschläge" PUAhate, dem in den letzten Jahren am häufigsten besuchten Unterforum der Website, weit verbreitet war. Obwohl die Foren ihren Ursprung in exklusiver Pick-Up-Artistik-Kritik hatten, verwandelten sie sich nach der Elliot Rodger-Schießerei zu einem Ort, an dem fast ausschließlich darüber gesprochen wurde, wie man sein Aussehen verbessern kann, um Termine für Online-Dates zu bekommen. Lookism.net brach ein wenig mit der Tradition, indem es sich um 2017 herum als ein Incel-Forum sozusagen selbst als solches identifizierte und auch der Pick-Up-Artistik gegenüber sympathischer wurde.

Eine PSL-Bewertung ist die Zahl, die auf der Dezilskala von Mitgliedern dieser Foren zugewiesen wird, wenn von Personen aus diesen Foren um eine Bewertung gebeten werden.

Puahate.com
PUAhate wurde geschlossen, und die Benutzer wanderten nach dem Amoklauf von Isla Vista zu sluthate.com ab. Es stellte sich heraus, dass Elliot Rodger PUAhate verwendete.
Sluthate.com
Benutzer sind nach Serverproblemen zu lookism.net migriert. Sluthate wurde in redpilltalk.com umbenannt.
Lookism.net

Siehe auch[Bearbeiten]